"Von der Idee zum Ziel" – Lehrbuch (2017/2018)


NFTE Deutschland e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, Selbstvertrauen, Eigeninitiative sowie unternehmerisches Denken und Handeln bei Jugendlichen durch innovative Wirtschaftskurse, Planspiele und moderne Unterrichtsmethoden in der Schule zu fördern. Schwerpunkte der Aktivitäten von NFTE (Network for Teaching Entrepreneurship) sind dabei Lehrerfortbildungen in Entrepreneurship Education sowie anschliessend die begleitende Unterstützung der zertifizierten Lehrkräfte bei ihrer Arbeit in den Schulen. Seit 2004 hat NFTE etwa 1.300 Lehrkräfte an mehr als 650 Schulen in ganz Deutschland zertifiziert.

Mehr als 24.000 Jugendliche haben seit 2005 bereits das praxisnahe, anschauliche und mehrfach evaluierte NFTE-Lehrbuch „Von der Idee zum Ziel“ erfolgreich genutzt. Ergänzt durch zusätzliche Unterrichtsmaterialien bildet es das Grundgerüst der Entrepreneurship Education-Kurse. Gefördert von der Joachim Herz Stiftung und der Stiftung Wirtschaft Verstehen ist im Februar 2018 eine völlig überarbeitete Neuauflage des Lehrbuches erschienen. Die Inhalte wurden aktualisiert und erweitert sowie durch neue pädagogische Ansätze, interaktive Arbeitsmethoden und Beispiele spannender, nachhaltiger Geschäftsmodelle ergänzt. Das Lehrbuch ist auf Wunsch zahlreicher Lehrkräfte in unterschiedliche Niveaustufen der Texte und Aufgaben gegliedert – je nach Leistungsfähigkeit eines Kurses bzw. der Jugendlichen.

Das Lehrbuch ist sowohl im Buchhandel wie auch direkt bei NFTE (mailto: buchbestellung@nfte.de) erhältlich.


NFTE Deutschland e.V. ist seit 2010 Mitglied der Initiative "Unternehmergeist macht Schule" des BMWI und erhielt im April 2015 das Wirkt!-Spendensiegel des unabhängigen Analysehauses PHINEO für seinen besonders wirkungsvollen Ansatz.