Mehr erfahren
  • "Deutschlandstipendium" – Stipendien (2019 bis 2021)


    Deutschland braucht leistungsfähigen Nachwuchs. Deshalb unterstützen der Bund und private Förderer engagierte und talentierte Studierende mit dem  Deutschlandstipendium. Neben den erbrachten Studienleistungen und dem bisherigen Werdegang werden bei der Vergabe auch gesellschaftliches Engagement, die Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen oder besondere soziale oder persönliche Umstände berücksichtigt.

    Die monatliche Fördersumme beträgt 300 Euro und ist unabhängig vom sonstigen Einkommen der Studierenden. Sie wird für mindestens zwei Semester und höchstens bis zum Ende der Regelstudienzeit gezahlt. Das Deutschlandstipendium wird je zur Hälfte von privaten Förderern (Unternehmen, Vereine, Stiftungen, Alumni, Privatpersonen) und vom Bund bereitgestellt.

    Die Stiftung Wirtschaft Verstehen unterstützt 2019/2020 und 2020/2021 jeweils zwei Deutschlandstipendien für den Masterstudiengang "Leitung – Bildung – Diversität" und den Bachelor-Studiengang "Soziale Arbeit" an der Evangelischen Hochschule Berlin